• Das Plus an großen Größen | 42-66
  • Kauf auf Rechnung
  • Sicheres einkaufen
  • Mehrwertsteuer-Senkung
Jetzt 10€ Gutschein* sichern | Code: ME68
Röcke & Kleider
Normalgrößen (Damenbekleidung)
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
  • 60
  • 62
  • 64
  • 66
Kurzgrößen (Damenbekleidung)
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
US-Größen
  • M
  • L
  • XL
von
bis

Röcke & Kleider, schwarz(197)

Sortieren nach:
Schwarz

Ein schwarzes Kleid für Ihren Auftritt

Ein Kleid in Schwarz wird meist mit Cocktail- oder Abendgarderobe verbunden. Je nach Schnitt und Material findet ein schwarzes Kleid aber auch tagsüber vielseitige Verwendung: beim Stadtbummel, beim Treffen mit Freundinnen oder am Arbeitsplatz. Die neutrale Farbe hält sich dezent im Hintergrund und bietet damit die Leinwand für farbenfrohe Akzente in Form von Schmuck und Accessoires. Im großen Sortiment von Meyermode finden Sie für jeden Anlass hochwertige und dennoch preisgünstige Kleider für starke Frauen.

Ein schwarzes Kleid als Allrounder für Beruf und Freizeit

Wenn sie morgens ins Büro gehen, werden Sie nicht von Theaterdonner und Scheinwerferlicht begleitet. Im Alltag ist ein schwarzes Kleid aus schlichtem Stoff wie Jersey oder im Winter aus Viskosestrick eine gute Wahl. Ein lockerer Schnitt und leicht ausgestellte Röcke schmeicheln der Figur und sorgen für besten Tragekomfort, selbst wenn Sie den ganzen Tag am Schreibtisch sitzen oder sich bei der Arbeit viel bewegen müssen. Mit sorgfältig ausgewählten Accessoires verleihen Sie einem vollständig in Schwarz gehaltenen Kleid dezente Farbtupfer: Ein breiter Gürtel lockert das Kleid ebenso auf wie ein bunt gemustertes Tuch, das Sie an kalten Tagen um die Schultern legen oder locker um den Hals wickeln. Mögen Sie intensive Farben? Rot ist eine hinreißende Ergänzung zum Kleid in Schwarz, vor allem, wenn Sie dazu eine blickdichte schwarze Strumpfhose tragen: Ein roter Gürtel, rote Pumps und roter Lippenstift sorgen dann für die notwendigen Farbtupfer. Einen Hauch Eleganz verleihen Sie Ihrem Look, indem Sie einen breiten goldenen Gürtel in Kombination mit einer goldenen Kette im Ausschnitt tragen. Hat Ihr Kleid kurze oder halblange Ärmel, runden Sie dieses Ensemble mit Armreifen und einer Armbanduhr ab.

Eine lässige Freizeitjacke lockert ein schwarzes Kleid im Freien zusätzlich auf. Tragen Sie Ihr schwarzes Jerseykleid mit einer blauen Jeansjacke und einem Paar bequemer Sneaker beim Stadtbummel oder beim Kinobesuch mit Ihren Freundinnen. Darf es für Sie etwas rockiger sein? Mit einer Kombi aus einem schwarzem Kleid, Bikerboots und Lederjacke machen Sie nicht nur beim nächsten Konzert eine tolle Figur. Ein Tipp: Mildern Sie einen allzu robusten Look ab, indem Sie sich für ein Kleid mit romantischer Spitze entscheiden.

Ihr großer Auftritt am Abend im eleganten schwarzen Kleid

Nach Sonnenuntergang schlägt die Zeit der Abendmode. Hier haben Sie eine besonders große Auswahl an verschiedenen Schnitten und Materialien: Soll es ein fast bodenlanges schwarzes Kleid mit verführerischem Seitenschlitz und tiefem Ausschnitt sein, ein vollständig mit Spitze überzogenes feminines Kleid mit transparenten Spitzenärmeln oder ein süßes schulterfreies Cocktailkleid mit ausgestelltem Rock? Die Wahl des richtigen Kleides ist in erster Linie Geschmacksfrage. Sie wissen selbst am besten, ob Sie gerne mit einem mit funkelnden Pailletten überzogenen Kleid bewundernde Blicke auf sich lenken möchten oder sich in einem schlichten Kleid in Schwarz wohler fühlen. Einige Tipps zur Auswahl: Ein geradlinig geschnittenes Etuikleid setzt Ihre Kurven besonders gut in Szene. Für Feiern in beheizten Räumen greifen Sie zu einem schulterfreien Kleid und einem attraktiven Tuch, das Sie beim Gang ins Freie umlegen und ansonsten in den Ellbogen hängen lassen oder ganz ablegen. Kurze oder halbtransparente Ärmel aus schwarzer Spitze spenden mehr Wärme.

Viel Tragekomfort bietet ein sogenanntes Empirekleid: Dabei schließt ein auffällig gestaltetes Oberteil – zum Beispiel mit Paillettenbesatz oder zarten Stickereien – direkt unterhalb der Brust ab. Vom Brustband fällt der Stoff dann locker über Bauch und Oberschenkel bis zu den Waden hinab. Meist werden für ein solches Kleid eine obere Lage aus zartem Chiffon oder Tüll verwendet und eine untere Lage aus blickdichtem Stoff wie Jersey. Gemeinsam umfließen sie das Bein und lassen Ihnen viel Bewegungsfreiheit zum Tanzen.

Um lange Beine zu betonen, ist ein kurzes schwarzes Kleid die beste Wahl: Dies kann ein Spitzenkleid sein oder ein Cocktailkleid mit leicht ausgestelltem Rock, der knapp oberhalb der Knie endet. Voll im Trend liegen die Charlestonkleider der Goldenen Zwanziger, bei denen mehrere Stoffbahnen locker übereinander fallen und häufig mit verspielten Fransen verziert sind. Ein V-Ausschnitt lenkt von einem üppigen Busen ab, da er Ihren Oberkörper optisch streckt und die Proportionen ausgleicht. Empfinden Sie Ihre Oberweite umgekehrt als zu flach, tragen Sie ein hochgeschlossenes Kleid und lenken die Blicke Ihrer Umgebung statt auf Ihr Dekolleté auf ein tolles Schmuckstück.

Die richtigen Accessoires für Ihr Kleid in Schwarz

Der Stil des Kleides entscheidet darüber, welche Accessoires Sie benötigen. Ein schwarzes Kleid, das bereits selbst üppig mit Pailletten, Glitzersteinchen oder Spitzenbesatz verziert ist, benötigt keinen zusätzlichen Glanz in Form von Schmuck. Verzichten Sie am besten ganz auf eine Kette und belassen Sie es bei einem Paar besonders hochwertiger Ohrringe und einem Armreifen oder einer Armbanduhr. Ein schlichtes Kleid hingegen veredeln Sie mit einem kompletten Schmuckset: eine Kette mit auffälligem Anhänger, passenden Ohrringen und ein Armreif. Stimmen Sie den Schmuck auf Ihr Erscheinungsbild ab: Grüne Smaragde oder Jade bringen grüne Augen zum Leuchten. Rote Rubine und Granate wirken vor allem in Kombination mit rotem Lippenstift und rot lackierten Nägeln sehr verführerisch.

Abgerundet wird Ihr Outfit durch die richtigen Schuhe, die Sie genau wie Accessoires gleich bei Meyermode mitbestellen können. Pumps mit mittelhohem Absatz sind immer eine gute Wahl für Kleider, da sie die Beine optisch strecken und schlanker wirken lassen. Neben den klassischen Pumps, die den Fuß komplett umschließen, aber den Fußrücken freilassen, können Sie ein schwarzes Kleid auch mit herrlich nostalgischen T-Spangenpumps, Modellen mit stützendem Fesselriemchen oder hinten offenen Slingbacks kombinieren. Die Pumps müssen übrigens nicht schwarz sein: Gold und Silber passen genauso gut zu Ihrem Abendkleid. Leichte Sandalen mit hohen Absätzen verschaffen Ihren Füßen Kühlung, wenn es auf der Party heiß hergeht. Bei nicht übermäßig formalen Gelegenheiten wie der Familienfeier im Restaurant oder im Theater können Sie ein eher schlichtes Kleid im kalten Winter ruhig mit wärmenden Stiefeln oder Stiefeletten tragen.

Vom alltagstauglichen Jerseykleid bis zur edlen Abendrobe aus zartem Chiffon finden Sie bei Meyermode immer ein passendes Kleid in großen Größen für Ihre Garderobe und das richtige Zubehör. Sehen Sie sich online um und treffen Sie in Ruhe Ihre Auswahl aus dem großen Sortiment an schwarzen Kleidern!


waiting...
*Nur in Verbindung mit einer Bestellung. Mindestbestellwert 40,- € (ohne Partnerware). Partnerware in unserem Online-Shop ist von Gutschein- und Rabattaktionen ausgeschlossen. Der Gutschein ist nicht übertragbar und nicht mit anderen Gutscheinen und Rabatt-Aktionen kombinierbar. Der Gutschein ist gültig bis 18.08.2020.

Kontakt
01805-231819¹⁾¹⁾(14 Cent/Minute a.d. Festnetz; Mobilfunk, max. 42 Cent/Minute, jeweils inkl. MwSt.). Wir sind täglich von 6:00 bis 24:00 Uhr für Sie da - auch an Sonn- und Feiertagen.
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Raten- zahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
IHRE VORTEILE
  • Immer Ihre Größe
  • Perfekte Passform
  • Bequem bezahlen
  • Beste Preise
  • 14 Tage Umtausch- recht
UNSERE PARTNER
Sicher Einkaufen
  • EHI
  • TÜV Rheinland
  • TS
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.