Mit Gürteln bringen Sie Ihre Linie in Topform. Anders als beim Schmuck sollten Sie sich allerdings für unauffälligere – bedeutet schmalere - Modelle entscheiden. Locker um die Hüfte geschlungen, unterstreichen Gürtel und Schals vorteilhaft Ihre Kurven. In unterschiedlichen Farben und Formen, mit Nieten oder Stickereien verziert oder variierenden Schnallen geschlossen, geben sie Ihrem Look den nötigen Pfiff. Auch Taschen – die große Schwäche fast jeder Frau – sollten Sie gezielt als modisches Accessoire einsetzten. Achten Sie dabei jedoch auf die passende Größe und Form. Mit farblich auf Ihr Outfit abgestimmten, in Taillenhöhe getragenen Taschen, können Sie jedoch nichts falsch machen. Setzen Sie auf Gürtel und Taschen – kleine Details mit großer Wirkung!